Über Uns

Entstehung des Vereins

​Im Frühjahr 2020 begann das Projektteam “Dachbegrünung” der AG Nachhaltigkeit damit, ihre erste Aufwertung einer Dachbegrünung zu planen. Die AG Nachhaltigkeit ist eine studentische Arbeitsgruppe, die Nachhaltigkeitsprojekte an der Universität Basel umsetzt und dabei von der Fachstelle für Nachhaltigkeit und dem Ressort Facilities der Universität unterstützt wird. Im Spätsommer 2020 wurde die Aufwertung des Dachs des Departements Biomedizin an der Mattenstrasse 28 in Basel als erstes Projekt umgesetzt. Um Dachbegrünungen/Aufwertungen in der ganzen Region Basel durchführen zu können, gründete das Projektteam den Verein Dachbegrünung Region Basel.​

Vereinsleitung

Wir sind ein junges Team bestehend aus Studierenden und Alumni der Universität Basel, welche die Nachhaltigkeit Basels als Priorität sehen (v. l. n. r.: Daria Zwyer, Muguette Müller, Marco Güntert, Carolin Reichert, Sina Sohneg. Nicht abgebildet: Jascha van Gogh, Maya Bosshard).

AGDB_sitzend.jpg

PARTNERSCHAFTEN

51-um.jpg

Stadtökologe Dr. Stephan Brenneisen

cms (1).jfif

Christoph Merian Stiftung

basel-1923054_960_720.png

Stadtgärtnerei Basel-Stadt

Dr. Stephan Brenneisen ist schweizweit für seine Dachbegrünungen bekannt. Mit seinem wertvollen Fachwissen und breiten Netzwerk verhilft er zur effizienten und erfolgreichen Gestaltung der Dachbegrünungen.

Die Christoph Merian Stiftung unterstützt den Verein in den nächsten Jahren (2021-2023) mit einem grosszügigen Förderbeitrag. Damit wird das Projekt des Vereins "Die Region Basel blüht auf" gefördert, welches als Ziel hat, Dächer in der Stadt Basel aufzuwerten.

Die Stadtgärtnerei der Stadt Basel verhilft mit ihren Luftbildaufnahmen spärlich begrünte Dächer in der Stadt Basel ausfindig zu machen, die der Verein angehen könnte. Der Verein profitiert zudem von ihrer Expertise und der Bereitstellung von Materialien.

PARTNERSCHAFTEN MIT DER UNIVERSITÄT BASEL

Die Fachstelle ist die offizielle Anlaufstelle für Nachhaltigkeit betreffende Anliegen an der Universität Basel. Sie spielte eine entscheidende Rolle in der Initiierung des Projekts "Dachbegrünung" der AG Nachhaltigkeit an der Universität Basel.

Das Ressort Facilities der Universität Basel, spezifisch die beiden Campus Manager Christopher Weiss und Stefan Keller, sind für die universitären Gebäude verantwortlich und wichtige Partner für Aufwertungen universitärer Dächer.

Die Leiter*innen des Vereins stammen ursprünglich aus der studentischen Arbeitsgruppe "AG Nachhaltigkeit" der Universität Basel. Auch weiterhin ist die AG Nachhaltigkeit ein wichtiger Inputgeber und packt gerne bei den Aufwertungen mit an.

unibasel.jpg

Fachstelle für Nachhaltigkeit 

unibasel.jpg

Ressort Facilities 

AG Logo_hochkant_edited.jpg

AG Nachhaltigkeit